Unser Senioren-Tipp: Eine Ballwurfmaschine für Ihren Hund

Ein Hund begleitet viele von uns schon seit vielen Jahren unseres Lebens. Diese Liebe zu Hunden hört natürlich nicht auf, nur weil man älter wird. Die Beziehung zu diesen intelligenten Menschenfreunden ist sogar ein besonderer Pluspunkt für das Leben als älterer Mensch: Die Freude, mit einem Tier zu kommunizieren, steigert das allgemeine Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Senioren, die einen Hund besitzen, weniger mit Altersbeschwerden zu kämpfen haben als ihre tierlosen Altersgenossen. Natürlich hilft dabei auch die Bewegung, die einem ein Hund abfordert. Hier allerdings kommen viele ältere Personen doch recht schnell an ihre Grenzen – was dann die Sorge hervorruft, dass sie ihrem Hund nicht mehr gerecht werden und diesen eventuell sogar abgeben müssen. Diese Sorge ist ab jetzt unbegründet, denn wir haben den perfekten Ausgleich für Ihren Hund. Eine getestete Hunde Ballwurfmaschine. Erfahren Sie hier, warum dieses Gerät absolut lohnenswert ist.

Lassen Sie sich und Ihren Hund von der Ballwurfmaschine profitieren

Mit der Anschaffung einer Ballwurfmaschine sorgen Sie nicht nur dafür, dass Ihr Hund weiter artgerecht gehalten werden kann, sondern auch Sie selbst profitieren davon:

  1. Sie als Besitzer werden entlastet
  2. Ihr Hund bekommt ganz sicher genug Bewegung
  3. Ihr Hund bleibt auch geistig fit

Entlastung für Sie

Ganz abgesehen davon, dass ihr Hund nun auch ohne stundenlange Spaziergänge genug Bewegung bekommen wird (dazu weiter unten mehr), auch Ihnen werden viele Sorgen genommen. Wer ist etwa noch nicht zu einem langen Spaziergang aufgebrochen, obwohl Schmerzen beim Gehen diesen für Sie zur Qual werden lassen? Oder an einem schwül-heißen Tag, an dem Sie lieber zu Hause im Kühlen geblieben wären? Aber die Sorge um den Hund, der ja Bewegung braucht, treibt Sie dann doch nach draußen. Oder Sie bleiben zu Hause und haben anschließend ein schlechtes Gewissen und überlegen, ob Sie dem Tier überhaupt noch gerecht werden können. All diese Sorgen sind vorbei, wenn Sie sich eine Ballwurfmaschine für Ihren vierbeinigen Freund zulegen.

Bewegung für Ihren Hund

Die Ballwurfmaschine schleudert auf Knopfdruck Bälle in unterschiedliche Richtungen, denen Ihr Hund dann nachrennt um sie zu fangen. Diese Art des Trainings ist äußerst effektiv, sodass damit auch ein langer Spaziergang, der einmal ausfallen muss, ausgeglichen werden kann. Die Maschine kann natürlich auch eingesetzt werden, wenn Ihre Kraft nicht mehr ausreicht, um Bälle ausreichend kraftvoll zu werfen.

Ihr Hund bleibt geistig fit

Die Ballwurfmaschine bietet viel Abwechslung, was für die geistige Fitness des Tieres unbedingt förderlich ist. Sie können Ihren Hund sogar darauf trainieren, die Ballwurfmaschine selbst zu bedienen, sodass er sich selbst nach Belieben beschäftigen kann.

Sie sehen, mit der Ballwurfmaschine können Sie Ihrem Hund auch im Alter alles bieten, was er für ein gesundes Leben braucht.